PFALZSOLAR VERÄUSSERT ZWEI WEITERE COMMUNITY ENERGY PROJEKTE IN GROSSBRITANNIEN

Ludwigshafen , 07.06.17
Solar Park Drove Lane 5 MW
In der vergangenen Woche hat die Londoner Stiftung Empower Community zwei 5-MW Projekte von PFALZSOLAR erworben. Finanziert werden die Investments erneut von Leapfrog Finance – mit dem führenden britischen Anbieter von „social Investments“ im Bereich Community Energy hatte PFALZSOLAR bereits im vergangenen Jahr mehrfach zusammengearbeitet.
Es handelt sich um die in 2016 fertig gestellten Projekte „Drove Lane“ im Süden Englands und „New Mains of Gyund“  an der schottischen Ostküste. Die Empower Community Foundation wird beide Solarparks als „Community Energy“ Projekte betreiben, mit dem Ziel, die lokalen Gemeinden bestmöglich an den Erträgen der Solarkraftwerke zu beteiligen. Nach Einschätzung des Investors haben die beiden Projekte das Potenzial, zwei Millionen Pfund Umsatz für lokale Organisationen über eine Laufzeit von 25 Jahren zu generieren.
Richard O’Rourke, Managing Director bei Leapfrog Finance über die Projekte: “Wir  freuen uns, dass wir Empower Community beim Erwerb der Solarparks unterstützen konnten. Die Projekte zeigen einmal mehr, dass nicht nur der kommunale Besitz von Regenerativen Erzeugungsanlagen wichtig ist, sondern auch ein höchstmöglicher sozialer Einfluss. Der prognostizierte Umsatz für die beteiligten Gemeinden in Höhe von zwei Millionen Pfund über die Laufzeit wird diesen in vielen Bereichen zugutekommen.“
Alex Grayson, Treuhänder bei der Stiftung Empower Community, sagt: “Diese beiden Projekte ergänzen unser Portfolio aus mehreren tausend PV Installationen für „Social Housing“  optimal und beweisen, dass die Erzeugung Erneuerbarer Energien zum Wohle von Gemeinden und Gemeinnützigkeit sinnvoll und möglich ist.“
Auch PFALZSOLAR Geschäftsführer Thomas Kercher betont: „Es begeistert uns zu sehen, dass unser Engagement für Erneuerbare Energien so positive Auswirkungen für lokale Gemeinden in Großbritannien hat. Besonders freut es uns, dass wir die Projekte komplett betreuen durften und dürfen: Von der ersten Planung über die Baufinanzierung, bis hin zum Bau selbst und natürlich der technischen Betriebsführung seit Inbetriebnahme.“

pfalzsolarlogo