SOLARPARK ERNESETTLE, PLYMOUTH, UK: LEAPFROG FINANCE STELLT FINANZIERUNG FÜR NEUES GROSSPROJEKT

Ludwigshafen , 26.02.16

Aktuell errichtet Pfalzsolar einen neuen Solarpark in Ernesettle, Plymouth (Großbritannien). Ende März soll das Kraftwerk mit einer Leistung von 4,1 Megawatt nach einer Bauzeit von rund zehn Wochen an das Stromnetz angeschlossen werden. Leapfrog Finance hat nun die Finanzierung des Gemeindeprojekts bekannt gegeben.

Entwickelt wurde der Solarpark Ernesettle von der Plymouth Energy Community (PEC) und Communities for Renewables CIC, unterstützt vom Four Greens Community Trust (FGCT), einem auf die Wirtschaftsentwicklung von Gemeinden spezialisierten Fonds. Das Besondere: Der Solarpark wird als Gemeindeprojekt künftig nicht nur einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten, sondern auch Arbeitsplätze in der Region schaffen, die traditionell eine eher geringe, wirtschaftliche Aktivität aufweist. Das zentrale Ziel der Plymouth Energy Community ist es, den Bürgern vor Ort die Möglichkeit zu geben, den Einkauf, den Verbrauch und die Erzeugung von Energie nachhaltig zu gestalten. Die Reduktion von Energiekosten, die Erhöhung von Energieeffizienz und die Erzeugung erneuerbarer Energien stehen deshalb im Mittelpunkt aller Aktivitäten der PEC.

Ermöglicht wird die Realisierung des Projekts durch Leapfrog Finance. Die in 2015 gegründete Tochter von Pure Leapfrog, einer unternehmensgeführten gemeinnützigen Organisation zur Finanzierung und Unterstützung von lokalen Energieprojekten, hat es sich zum Ziel gemacht, bis 2020 rund 250 Millionen Pfund in gemeindeeigene Energieprojekte in Großbritannien zu investieren.

Richard O‘Rourke, Managing Director von Leapfrog Finance, zum Solarpark Ernesettle: „Dieses Projekt verdeutlicht, was mit gemeindeeigenen Erneuerbare-Energien-Anlagen möglich wird und ist deshalb das beste Beispiel dafür, was Leapfrog Finance durch sein Engagement erreichen möchte. Über seine Betriebsdauer soll der Solarpark Ernesettle für die Gemeinde Erlöse in Höhe von mehr als einer Million Pfund erwirtschaften und darüber hinaus in ganz unterschiedlichen Bereichen zu positiven Veränderungen führen. Wir hoffen, dass viele weitere Gemeinden in Großbritannien diesen Beispiel folgen.“

Mehr Informationen zu Leapfrog Finance und weiteren Projektpartnern finden Sie hier.